Viele Zahlungsmöglichkeiten
Schnelle Lieferung
Hotline 0941/ 29 86 137

Versand und Zahlungsbedingungen

Versandinformationen und Zahlungsbedingungen

 

Versandkosten

Der Versand der Ware erfolgt per Postversand die Deutsche Post DHL. Versandkosten betragen innerhalb Deutschland pauschal 4,00 € pro Bestellung bis zu einem Warenwert in Höhe von 100 €. Ab einem Warenbestellwert in Höhe von 100,00 € liefert der Verwender versandkostenfrei. Der Versand erfolgt versichert.

Der Versand von Bestellungen in das Ausland wird pauschal mit 15,00 € pro Bestellung berechnet.

Eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer wird jeder Sendung beigelegt.

 

Zahlungsbedingungen

Der Kunde kann bei einem Versand innerhalb Deutschlands die Zahlung per Vorklasse, PayPal, Nachnahme oder Sofortüberweisung vornehmen. Bestellungen aus dem Ausland können ausschließlich per Vorkasse getätigt werden.

Bei Zahlung per Vorkasse, PayPal oder Sofortüberweisung verpflichtet sich der Kunde, den Kaufpreis unmittelbar nach Vertragsschluss zu zahlen.

Bei Bestellungen mit Zahlungsart PayPal, Vorkasse oder Sofortüberweisung, die nicht innerhalb von 10 Tagen ab Bestelleingang bezahlt werden, behalten wir uns das Recht vor diese zu stornieren und vom Vertrag zurückzutreten.

Wir möchten auch noch mal ausdrücklich darauf hinweisen, dass es auch bei einer Onlineüberweisung zu einer Banklaufzeit von ca. 3 Werktagen kommen kann.

Bei Bestellungen mit Nachnahme weisen wir daraufhin, dass eine Begleichung der Rechnung per Scheck, Kreditkarte, EC-Karte beim Zusteller leider nicht möglich.

Die Lieferung erfolgt nach Eingang der Zahlung bei PayPay, Vorkasse und Sofortüberweisung innerhalb von 5 Werktagen, bei Nachnahmesendungen innerhalb 5 Werktage nach Eingang der Bestellung.


Hinweis zu Zollbestimmungen der Schweiz für Privatpersonen im Postverkehr

Jede Sendung aus dem Ausland ist zoll- und mehrwertsteuerpflichtig. Im Postverkehr gilt der Kunde als Importeur und ist verpflichtet, die dafür anfallenden Beträge zu zahlen. Diese werden durch die Schweizer Post bei Auslieferung der Sendung erhoben.

Nähere Details finden Sie auf den Webseiten der Eidgenössischen Zollverwaltung: http://www.ezv.admin.ch/index.html?lang=de

Einfuhrsteuer (Mwst.) und Geringfügigkeitsgrenze:
Die bei www.bf-store.de gekauften Artikel unterliegen der Einfuhrsteuer. Diese wird jedoch nur dann erhoben, wenn der Steuerbetrag mindestens 5 CHF beträgt (Geringfügigkeitsgrenze). Die aktuellen Steuersätze finden Sie auf den Webseiten der Eidgenössischen Steuerverwaltung.

Postvorweisungstaxe:
Sobald der Steuerbetrag 5,00 CHF übersteigt, entsteht eine abgabenpflichtige Sendung. Zu den Einfuhrabgaben kommt in diesen Fällen eine Bearbeitungsgebühr der Schweizer Post, die sogenannte "Postvorweisungstaxe" hinzu.
Seit 1. Oktober 2008 wird für die vereinfachte Verzollung für Steuerbeträge bis 500,00 CHF eine Abgabe von 18,00 CHF und für ordentliche Verzollung für Steuerbeträge über 500,00 CHF eine Abgabe von 35,00 CHF fällig.
Diese Postvorweisungstaxe unterliegt ebenfalls der Mehrwertsteuer. Sie wird in der Regel pro Paket erhoben.